Über mich

Herzlich Willkommen bei meinem Blog.

Ich bin Baujahr 1971, wohne in Berlin-Britz und mein richtiger Name ist eigentlich Jens. Aber außer auf Arbeit und meine Mutter, hat mich mein ganzes Leben lang keiner so genannt, es blieb immer bei Jenne.

20160507_071838
Morgenlauf Kühlungsborn

Zum Laufen kam ich 2012. Nachdem sich der 3-Schichtdienst (seit 1997 in der Pflege tätig) immer weniger mit dem seit 1977 betriebenen Vereins-Fußballsport nicht mehr sinnvoll zeitlich vereinbaren ließ und ich 2002 damit aufhörte, rosteten die Knochen immer mehr ein.
So beschloß ich 2012 mit dem Laufen anzufangen, da ich eigentlich schon immer ne gesunde Grundkondition hatte. Trotz anfänglicher Probleme mit diversen Knochenteilen, incl. kleiner Knie-OP, hatte ich sofort Spaß daran und konnte auch schnell leichte Steigerungen feststellen. Außerdem tat es nicht nur den Knochen gut, sondern machte auch den Kopf frei.
Inzwischen laufe ich seit 3 Jahren schmerzfrei,  z.Zt. meist monatlich so zwischen 130km-180km. Am meisten bin ich in Berlin auf der Strecke Britzer Damm und Adlershof, parallel zur Autobahn und Teltowkanal, anzutreffen, mit öfteren Abstechern in Wald Königsheideweg. Oder dreh auf dem Flughafen Tempelhof meine Runden. Treptower Park liegt auch oft als Ziel nahe. Besonders viel Spaß habe ich bei regelmäßigen Läufen an der Ostsee. Natur und Luft einfach unglaublich.

Den ersten Wettkampf lief ich im April 2014, beim RBB-Lauf in Potsdam (14km in 1:15:24). Dabei blieb es auch im Jahre 2014.

2015 war ich dann etwas aktiver in Sachen Anmeldung und Teilnahme.
Zunächst verbesserte ich die Zeit beim 14km RBB-lauf um fast 10min auf 1:05.56
Meinen ersten Berlin-Halbmarathon lief ich in 1:47:12
Des Weiteren war ich 2015 beim Töplitzer Insel-HM, Mercedes Benz HM, Lichtenrader Meile, Vattenfall-CityNight, Big 25 (10km), und beim Gropius-Lauf aktiv.

In Jahr 2016 hatte ich mir meinen ersten Marathon (Berlin) vorgenommen und erreichte auch das Ziel.

Aktiv war ich 2016 bei der BT-Meile (16,3km), Lauf der Sympathie (10km), Airport Night Run Berlin (Halbmarathon), RBB-Lauf (14km), Ostseeküstenlauf Kühlungsborn (Halbmarathon), 11. HELIOS-Grunewaldlauf (10km), 25. adidas Runners City Night (10km), Hella Marathon-Nacht Rostock 2016 (Halbmarathon) und Berlin-Marathon.

Für 2017 ist bereits mein erster internationaler Lauf gebucht (Kopenhagen-Marathon) und ich würde gerne mal einen Trailrun mit Höhenmetern finishen.

Ich hoffe, ich konnte damit erstmal nen kleinen Überblick zu meiner Person schaffen.

Update vom 30.7.2016: Neue PB über 10km in 45:45min (25. adidas Runners City Night)

Update vom 6.8.2016: Neue PB im Halbmarathon in 1:42:46 (Hella Marathon-Nacht Rostock 2016)

Update vom 25.9.2016: Erster Marathon in 3:55:23 (Berlin-Marathon)

Zu kontaktieren bin ich auch über Facebook, Google+ und Instagram. Meine Läufe werden u.a. bei Strava festgehalten.

Habt viel Spaß am Laufen und bleibt möglichst verletzungsfrei. Immer ordentlich auf den Körper hören !

Wünsche noch einen schönen Tag und hoffe das ich Euch mit meinen Beiträgen etwas motivieren oder erfreuen kann.

Bis denne, Jenne

20160908_093502.jpg

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s